Im Bauch des Wals

Im Bauch des Wals

24,90 

Buch flexibler Einband, kartoniert, 240 Seiten
Erscheinungsdatum Januar 2020
ISBN 978-3-940112-78-1
innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

In dem komplett überarbeiteten und erweiterten Klassiker zum Innenleben von Organisationen geht es vor allem um unbewusste psycho- und sozio-dynamische Vorgänge in Organisationen. Erfahren in Psychoanalyse, Organisationsberatung, Supervision und in der wissenschaftlichen Erforschung psychologischer Prozesse in Gruppen und Organisationen zeigt das Autorenteam fundiert, wie die versteckte Struktur und Dynamik der menschlichen Psyche das Handeln und die Kommunikation im Organisationsalltag beeinflussen. Das Buch wirft auch ein neues Licht auf die Frage, welche Kräfte die Organisationskultur bestimmen.

Mit diesem Wissen kann sich professionelles Handeln in Organisationen an den Tiefenstrukturen von Situationen orientieren und dadurch nachhaltige Veränderungen bewirken.

Das praxisnahe Handbuch ist für alle, die mit und in Organisationen arbeiten, sie beraten und führen ein inspirierender Begleiter bei Entscheidungen und beim Reflektieren des eigenen Handelns.

Aus dem Inhalt
• Biologische, psychologische und soziologische Grundlagen von Organisationen
• Psychoanalytische Konzepte zur Kommunikation in Organisationen
• Macht und Angst in Organisationen
• Organisationskultur und unbewusste Schattenprozesse

Prof. Dr. phil. Annemarie Bauer, Gruppenanalytikerin (D3G) und Supervisorin (DGSv). Schwerpunkte: Psychoanalyse und Organisation, Psychoanalyse und Soziale Arbeit, Organisations- und Beratungsprozesse.

Prof. Dr. phil. habil. Marlies W. Fröse, Rektorin und Professorin für Organisations- und Personalentwicklung an der Evangelischen Hochschule Dresden, Privatdozentin für Sozialpädagogik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, und Supervisorin (DGSv).

Dr. phil. Dipl. Psych. Wolfgang Schmidbauer, Psychoanalytiker (DGPT, MAP), Supervisor (DGSv). Seit 1980 Lehranalytiker. 1986 Gastprofessor für Psychoanalyse an der Gesamthochschule Kassel. Er ist Autor des Bestellers „Hilflose Helfer“.

 

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen