Fried­rich Glasl

Prof. Dr. rer.pol., Dr. h.c., Universitätsdozent, Konfliktforscher, Unternehmensberater, Mediator. Berufslehre als Schriftsetzer, Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien, Promotion 1967 in Völkerrecht und internationalen Beziehungen. Berufstätig in Druckereien, Verlagen, Redaktionen, UNESCO, Stadtverwaltung. Von 1967 bis 1985 am NPI-Institut für Organisationsentwicklung (NL), 1983 Habilitation an der Universität Wuppertal (Organisationslehre). 1985 Mitbegründer der TRIGON-Entwicklungsberatung in Graz (A), Rückkehr nach Österreich. Berater/Trainer für Unternehmensentwicklung / Konfliktmanagement in Wirtschaft, Verwaltung und Kultur sowie bei ethnokulturellen Konflikten in Armenien, Brasilien, Finnland, Georgien, Kroatien, Niederlande, Nord-Irland, Schweden, Russland, Südafrika. Lehrt an der Universität Salzburg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Zürich. In vergangenen Jahren: Universität Bern (CH), Universität Essen (D), University of Cape Town (SA), Universität Tbilissi (Georgien), Akademie der Wissenschaften, Moskau (RU), Ashridge Business School (GB), Interuniversitäre Stiftung für Organisationslehre, Utrecht (NL).
E-Mail: friedrich.glasl[at]trigon.at

Die Publikationen des Autors

Aktuelle Veranstaltung oder ähnliches des Autor