Grund­la­gen der Mediation

Erfahrene MediatorInnen stellen in Büchern und
Filmen ihre reichen Erfahrungen zur Verfügung.

Mediation ist eine junge Disziplin. Sowohl die Erforschung der Grundlagen, wie auch die Beschreibung der Ansätze und Methoden sind noch nicht gründlich erfolgt. Ganz besonders fehlt aber auch die anregende Darstellung von Ausbildungsansätzen und Ausbildungsmethoden sowie die Bereitstellung der benötigten Unterlagen. Filmisches Material ist dabei besonders wertvoll, weil man sehen kann, wie es funktioniert – oder eben auch nicht funktioniert.

Unse­re Publi­ka­tio­nen zu Grund­la­gen der Mediation

1–4 von 66 Ergebnissen werden angezeigt

  • Sys­tem­theo­rien und Organisationsberatung

    12,00 

    Ent­hält 16% MwSt.
    zzgl. Ver­sand
    Dirk Bäcker
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Die neue­re Sys­tem­theo­rie und ihre Anwen­dung in der Organisationsberatung

    12,00 

    Ent­hält 16% MwSt.
    Bar­ba­ra Heitger Rudolf Wim­mer
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Sys­te­mi­scher ist sys­te­mi­scher als systemisch

    12,00 

    Ent­hält 16% MwSt.
    Insa Spar­rer Mat­thi­as Var­ga von Kibéd
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Per­son­zen­trier­te Sys­tem­theo­rie als Grund­la­ge für Coa­ching, Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung und Organisationsmediation

    12,00 

    Ent­hält 16% MwSt.
    Jür­gen Kriz
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017