Erfolgsfaktor Mindfulness – Ein Trainingsprogramm für die neue Arbeitswelt

Art der Veranstaltung
Sonstiges

Mindfulness, bzw. Achtsamkeit hat sich seit einigen Jahren als Schlüsselkompetenz erwiesen, die es ermöglicht, mit Druck souverän umzugehen und auch in angespannten Situationen kreativ zu bleiben.
Wie im Sport werden dabei die notwendigen Bewusstseinsfähigkeiten der Präsenz, Aufmerksamkeit und Empathie trainiert. Wissenschaftliche Studien zeigen positive Veränderungen im Gehirn, im Immunsystem und in der Fähigkeit, sich selbst zu steuern. Hinderliche Denk-, Fühl und Verhaltensmuster können dadurch verändert werden und es ist möglich, mit einem klaren Blick auf Situationen zu schauen und entschieden zu handeln. Firmen wie Google, SAP, Bosch und viele andere bieten MitarbeiterInnen und Führungskräften Achtsamkeitstrainings an. Interne Untersuchungen zeigen, dass dadurch die Fehlzeiten zurückgehen und die Mitarbeiterzufriedenheit steigt.
Trigon hat langjährige Erfahrungen mit Mindfulness-Trainings. Zusammen mit der Universität Witten/Herdecke bietet Trigon die Zertifikatslehrgänge „Führungskompetenz durch Mindful Leadership“ und „Train the Trainer für Mindful Leadership“ an. Das Zentrum für Achtsamkeit Stuttgart (ZAS) bietet seit 2007 Trainings zur „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR) an und bildet seit einigen Jahren auch MBSR-LehrerInnen aus.
Das neue Grundlagentraining „Erfolgsfaktor Mindfulness“ richtet sich an alle Gruppen in Organisationen. Es besteht aus drei Teilen: Zweitages-Intensivtraining, Üben und Anwendung im Arbeitsalltag unterstützt durch Peer-Coaching, Webinar zur Reflexion und Vertiefung.