Rezension »Konfliktbearbeitung mit Teams und Organisationen«

von Prof. Dr. Arist v. Schlippe

Konflikte gehören zum Alltag in Organisationen. Ebenso zum Alltag gehört, dass sie oft destruktiv verlaufen, dass die Leistungskraft von Teams leidet und dass zwischenmenschliche Beziehungen durch ungelöste Konflikte erheblich beeinträchtigt werden. Streit gilt nicht umsonst als „größter Wertvernichter“ in Unternehmen, gut ausgebildete Mediatoren sind selten. Zugleich ist oft auch die Unsicherheit bei Führungskräften und Teammitgliedern groß, wie Konflikte gut und lösungsorientiert anzugehen sind. Bücher liefern oft nur abstrakte Informationen, Seminare zu besuchen ist ebenfalls sehr aufwändig. Gern würde man vielleicht einmal jemandem über die Schulter schauen, das konkrete Handeln in der Konfliktarbeit beobachten – aber das geht ja in der Regel leider nicht…

Mit diesen DVDs geht es doch! Hier wird es möglich, meisterhaft arbeitenden Konfliktberatern direkt bei der Arbeit zuzusehen und unmittelbar zu erleben, wie ein „U-Prozess“ mit Betroffenen umgesetzt wird. Sorgfältig und genau wird man durch die Prozessschritte einer Konfliktarbeit geführt, kann die verschiedenen Ebenen verfolgen, auf denen gearbeitet wird und kann sie nachvollziehen. Die Strukturen, die der Arbeit zugrunde liegen, werden prägnant erkennbar – und nicht zuletzt nimmt das Geschehen auch selbst gefangen: Wie geht es weiter mit Frau Kaufmann und Herrn Jung, mit den Teams, mit der Firma? Ein Mediationskrimi! Von der persönlichen Beziehungsklärung ausgehend wird ein systematischer Prozessaufbau gezeigt, bis hin zur Organisationsentwicklung, das Begleitbuch bietet hilfreiche Zusatzinformationen. Eine unschätzbare Hilfe für jeden, der lernen will, Konflikte in Unternehmen zu moderieren – und ein wichtiger Wegweiser für Personen im Unternehmen, die eine Idee davon bekommen wollen, wie ein solcher Moderationsprozess aussieht!

Prof. Dr. Arist v.Schlippe, Akademischer Direktor des Wittener Instituts für Familienunternehmen, Universität Witten/Herdecke

Organisationsmediation
Konfliktbearbeitung mit Teams und Organisationen
Rudi Ballreich
Friedrich Glasl

Ein Lehr- und Übungsfilm zur Team- und Organisationsmediation, 5 DVDs mit Übungsbuch.
10 Stunden Film demonstrieren die Methoden und Prozesse einer komplexen Organisationsmediation.