Buchrezension „Die Kernkompetenzen für Mediation und Konfliktmanagement“

von Heike Osenger, erschienen 01/2011 im „BSO-Journal“

Das Buch «Die Kernkompetenzen für Mediation und Konfliktmanagement» umfasst eine Übersetzung des Standardwerks «The Eight Essential Steps to Conflict Resolution» von Dudley Weeks aus dem Jahr 1992. Die bewährten Modelle und Praktiken des Autors werden seit vielen Jahren in Mediationskontexten praktiziert. Seit den 1970er-Jahren wirkt Weeks in zahlreichen Ländern als Mediator und Konfliktberater. Er ist einer der Pioniere der modernen bedürfnisorientierten Mediation. Seinen Ansatz bezeichnet er selbst als Konfliktpartnerschaft. Im Kern geht es Weeks darum, die Negativspirale in einem Konflikt zu durchbrechen und in «gedeihlicher Atmosphäre» gemeinsam mit den Konfliktparteien eine positive Kraft aufzubauen, um «Abmachungen zu treffen», die «allen Beteiligten nützen». Aus der Haltung «Ich gegen Dich» wird die neue Haltung «Wir gemeinsam gegen den Konflikt». Weeks zeigt, wie es möglich ist, als Mediatorin oder Mediator partnerschaftlich und kooperativ in Konflikten tätig zu sein.

Friedrich Glasl nimmt aus heutiger Sicht zu den von Weeks in acht Schritten erarbeiteten Kernkompetenzen Stellung. Er kommentiert, ergänzt und entwickelt den Diskurs zu Mediation und Konfliktmanagement weiter, indem er die gängigen Modelle der Mediation vergleicht und diese zu Weeks Ansatz in Bezug setzt. Dazu stellt er eine Vielzahl von Übungsfällen zur Verfügung. Eine DVD, die Weeks als Mediator in einem simulierten Konflikt als Supervisor und Berater und als Lehrer zeigt, ergänzt das Buch. In anschaulicher Weise erläutert die DVD Schritt für Schritt den Gesamtprozess einer Organisationsmediation. Der Einblick in die Arbeitsweise, Methodik und Haltung erfahrener Mediatoren ermöglicht Lerneffekte auf vielerlei Ebenen. Für Beratende und Lehrende, aber auch für Führungskräfte, die im Konfliktmanagement und in der Mediation tätig sind, sind Buch und DVD ein ausgezeichnetes Übungsinstrument.

Grundlagen der Mediation
Die Kernkompetenzen für Mediation und Konfliktmanagement
Friedrich Glasl
Dudley Weeks

D. Weeks stellt in Buch und Film seinen Ansatz der Mediation und Konfliktpartnerschaft vor. F. Glasl beschreibt die Stellung von D. Week´s Ansatz im Kontext der heute gängigen Mediationsverfahren und zeigt, wie dieser in der Mediationspraxis angewendet werden kann.