Lieferzeit: keine

Der Weg durch das Nadelöhr

Presencing und Mindful Leadership

Wie kommt das Neue in die Welt? Wie können innovative Prozesse in Gruppen und Organisationen angeregt werden? Um praxisorientierte Antwor- ten auf diese Fragestellungen zu finden, werden in dem Video zwei Ansätze vorgestellt, die sich sehr fruchtbar miteinander verbinden lassen: die Theorie U von Claus Otto Scharmer und die meditative Methode des Contemplative Inquiry von Arthur Zajonc. In beiden Methoden geht es um die Überwindung der Automatismen im Wahrnehmen, Denken, Fühlen, Wollen und Verhalten. Die Entwicklung von Open Mind, Open Heart und Open Will spielt dabei eine zentrale Rolle.

215 Min.

Lieferzeit: keine

Inhalt

» Achtsamkeitstraining als Grundlage für die Arbeit mit der Presencing-Methode und des Contemplative Inquiry
» Der Weg vom phänomenologischen Beobachten zum morphologischen Denken
» Meditatives Sculpturing als Methode zur Erforschung von sozialen und organisationalen Kraftfeldern
» Aktive Identifikation, Intuition und der Wendepunkt im U-Prozess: Wie kommt das Neue in die Welt?
» Von der Vision zur Aktion: Wie kommt das Neue in die Umsetzung?
» Erfahrung des Presencing-Prozesses in Verbindung mit den Methoden des Contemplative Inquiry an einer persönlichen Fragestellung
» Die Bedeutung des Presencing-Ansatzes für Mindful Leadership

Weitere Publikationen