34,00 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kon­flikt­klä­rung

In Teams und Organisationen

Konflikte werden gemeinhin als lästig, ja als überflüssig betrachtet. Viele Mitmenschen betonen ihr Harmoniebedürfnis und zeigen damit, wie schwer es ihnen fällt zu akzeptieren, dass Konflikte zum Leben dazugehören. Dabei führt manchmal schon (wohlmeinende) Kritik zu Konflikten. Auch in Teams und Organisationen sind sie keine Unfälle, die sich verhindern lassen. Konflikte sind vielmehr ständiger Begleiter von Entwicklung und Veränderung.
Harald Pühl greift in diesem Buch auf seine über 30-jährige Beratererfahrung zurück und zeigt anhand zahlreicher Beispiele, welche Möglichkeiten die Konfliktklärung den direkt Beteiligten und ihrer Organisation bietet.Er eröffnet neue Perspektiven, indem er die Mediation mit den Methoden der Supervision und Organisationsentwicklung kombiniert. Verantwortlichen und Betroffenen in Unternehmen macht das Buch Mut und zeigt Wege auf, wie Konflikte konstruktiv gelöst werden können.
Für Führungskräfte und Personalverantwortliche eine unverzichtbare Orientierungshilfe, für Supervisoren, Mediatoren und Organisationsberater eine sinnvolle Erweiterung ihres Beraterrepertoires.

ISBN: 978–3‑934391–49‑9 238 Seiten Paper­back

34,00 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Inhalt

Machen Konflikte “Sinn” und was bewirken sie?
► “Konflikte stellen die Einheitlichkeit einer Gruppe her”
► “Der Sinn von Konflikten liegt in der Komplexität”
► “Konflikte stellen die Einheitlichkeit einer Gruppe her”
► “Der Sinn von Konflikten liegt in der Komplexität”
► “Konflikte garantieren Veränderung”
► Der “Sinn der Konflikte in Unternehmen”
► “Konflikte erhalten das Bestehende”Was ist ein Konflikt? – Konfliktdefinitionen

Weitere Publikationen