14,80 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der Kon­flikt weiß alles besser

World Work, Quan­ten­phy­sik und Mediation

Max Schupbach arbeitet mit seinem Ansatz des „World Work“ in Spannungsgebieten auf der ganzen Welt sowie in Organisationen, Teams und Gruppen. Dieser Ansatz wurde auf der Grundlage der Prozessarbeit Arnold Mindells entwickelt. Er geht davon aus, dass der Konflikt selbst bereits einen Lösungsweg darstellt, und er führt sehr schnell zu hilfreichen Handlungen, auch bei lang- wierigen Konflikten. World Work ermöglicht nicht nur ein ganzheitliches Verständnis von Konflikten, sondern eröffnet Handlungsmöglichkeiten, die in der Mediation bisher nicht verfügbar waren.Dabei überträgt World Work Gesetzmäßigkeiten der Quantenphysik auf das Feld der Kommunikation und die darin wirksamen Kräfte. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Erweiterung der Wahrnehmung der MediatorIn- nen bzw. FacilitatorInnen, insbesondere für die Kräfte und Rollen im Feld sowie für die unbewussten Signale.

ISBN: 978–3‑940112–27‑9 192 Seiten Paper­back

14,80 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Inhalt

» Konzeptionelle Grundlagen von World Work» Falldarstellungen
» Übungsanleitungen
» Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit anderen Mediationsverfahren
Mit einem Beitrag von Max Schupbach

Weitere Publikationen