Grund­la­gen der Mediation

Erfahrene MediatorInnen stellen in Büchern und
Filmen ihre reichen Erfahrungen zur Verfügung.

Mediation ist eine junge Disziplin. Sowohl die Erforschung der Grundlagen, wie auch die Beschreibung der Ansätze und Methoden sind noch nicht gründlich erfolgt. Ganz besonders fehlt aber auch die anregende Darstellung von Ausbildungsansätzen und Ausbildungsmethoden sowie die Bereitstellung der benötigten Unterlagen. Filmisches Material ist dabei besonders wertvoll, weil man sehen kann, wie es funktioniert – oder eben auch nicht funktioniert.

Unse­re Publi­ka­tio­nen zu Grund­la­gen der Mediation

53–56 von 67 Ergebnissen werden angezeigt

  • Mut zur Konfliktlösung

    28,00 

    Ent­hält 7% MwSt.
    zzgl. Ver­sand
    Oli­ver Martin Fried­rich Glasl Rudi Ball­reich Tru­de Kalcher Mar­ti­na Scheinecker Ingo Bie­rin­ger Tobi­as Lang Eri­ka Bergner
    Erfahrene MediatorInnen beschreiben in dem Buch 19 Praxisfälle der Organisationsmediation. Sie schildern jeweils die Konfliktsituation und den Mediationsprozess und sie reflektieren ihre Arbeitsweise. Ein Kapitel erläutert die wichtigsten Methoden. MediatorInnen, SupervisorInnenund Organisations- beraterInnen bietet das Buch viele Anregungen für die Weiterbildung. Führungskräfte weiten ihren Blick für die Konfliktdynamik in Organisationen … mehr
  • Alle sol­len siegen

    14,80 

    Ent­hält 7% MwSt.
    zzgl. Ver­sand
    Ans­gar Marx
    50 Geschichten aus aller Welt erzählen vom Streiten, vom Gewinnen und Verlieren, von intelligenten Lösungen und von unterschiedlich helfenden Drittparteien. Wenn sich zwei Ziegenböcke auf der Brücke stur gegenüberstehen oder wenn der weise Narr Nasrudin als Kadi mit dem Klang der Münzen Recht spricht, entsteht beim Lesen Nachdenklichkeit, die sich … mehr
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung und Konfliktmanagement

    59,00 

    Ent­hält 7% MwSt.
    zzgl. Ver­sand
    Rudi Ball­reich Mar­lies W. Fröse Han­nes Piber Fried­rich Glasl Johan Gal­tung Hen­ri Bortoft Ronald J. Fisher Hil­de­gard Goss-Mayr Her­bert C. Kelmann Claus Otto Scharmer Chris­toph Thomann Kars­ten Trebesch Tru­de Kalcher Loral­eigh Keashly Wil­fried Kerntke Ulla Kul­mer Bar­ba­ra Müller Mario Pate­ra Roland Proksch Hel­molt Rademacher Chris­to­pher Schaefer Mar­ti­na Scheinecker Bri­an Swain Arno Tru­ger Mario Weiss Ljub­ja­na Wüstehube Claus D. Eck Hol­ger Epstein Gün­ther Baechler Wal­ter Samu­el Bartussek Franz Biehal Jeri Dar­ling
    Diese Publikation bietet einen Überblick zum aktuellen Stand der Organisationsentwicklung und des Konfliktmanagements. In 28 Beiträgen renommierter AutorenInnen (wie z.B. Henri Bortoft, Ron Fisher, Johan Galtung, Friedrich Glasl, Hildegard Goss-Mayr, Herb Kelman, Claus Otto Scharmer, Christoph Thomann, Karsten Trebesch) werden neue Ansätze diskutiert und konkrete Methoden vorgestellt. Der erste Teil … mehr
  • Sys­te­mi­sche Auf­stel­lun­gen in der Mediation

    14,80 

    Ent­hält 7% MwSt.
    zzgl. Ver­sand
    Rudi Ball­reich Dirk Splin­ter Isa­bel Kresse Karin Feth Lisa Waas Ljub­ja­na Wüstehube Sig­rid Haynitzsch Oli­ver Martin Ros­wi­tha Riepl Ruth San­der Mar­ti­na Stoldt
    Systemische Aufstellungen nehmen einen immer größer werdenden Raum in der Praxis von MediatorInnen ein. Das Buch beinhaltet Beiträge von PraktikerInnen, die diese Methode seit Jahren in ihre Mediationsarbeit integriert haben. Zahlreiche Beispiele zeigen in anschaulicher Weise, wie man Aufstellungen in der Mediation einsetzen kann und wie die Streitparteien jenseits von … mehr