Empfehlung Filme

  • Du gehst mir auf die Nerven!

    28,00 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Gerald Hüt­her
    Rudi Ballreich stellt die psychologische Situation der Menschen in Konflikten vor und demonstriert anhand eines Films auf lebendige Weise die Schrit- te einer Mediation. Gerald Hüther beschreibt die neurobiologischen Vorgänge im Konflikt und auch bei den kognitiven und emotionalen Lösungspro- zessen in der Mediation. Das beigefügte Booklet enthält schriftliche Ausarbeitungen … mehr
  • Die Spra­che des Herzens

    28,00 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Mar­shall B. Rosenberg
    Mit klarer Sprache, mit anschaulichen Geschichten und singend mit seiner Gitarre zeigt Marshall B. Rosenberg, wie wir ehrlich und direkt von Herzen sprechen können, dass andere Menschen davon berührt werden – und wie wir uns anderen empathisch zuwenden können, dass wir verstehen, was ihr Herz bewegt. Rosenberg lehrt die Sprache … mehr
  • Schlüs­sel­mo­men­te

    28,00 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Götz W. Werner
    Götz W. Werner, der Gründer von dm-drogerie markt, zeigt in diesem Film, wie sich in Organisationen Selbst- verantwortung, Initiativkraft und die Bereitschaft zum innovativen Denken und Handeln entwickeln. Durch an- schauliche Beispiele verdeutlicht er, wie Situationen als Schlüsselmomente für innovative Ideen wirken können, wenn sie von Führungskräften oder MitarbeiterInnen mit … mehr

Unsere Filme

Sortieren nach:

1–24 von 62 Ergebnissen werden angezeigt

  • Was der Rech­ner nicht leis­ten kann

    12,80 

    Enthält 16% MwSt.
    Rudi Ball­reich
    Digitale Erfahrungen nehmen einen immer größeren Raum im Leben der Menschen ein. Und die Art und Weise, wie Rechner funktionieren bestimmt immer mehr auch das menschliche „Funktionieren“. In der Wissenschaft gibt es Ansätze, die das menschliche Denken vom Computer her erklären. Und die digitalen Visionäre träumen von einem Mensch-Maschinenwesen, in … mehr
  • Platzhalter

    Digi­ta­ler Huma­nis­mus – Was ist wich­tig bei der Gestal­tung der digi­ta­len Transformation?

    12,80 

    Enthält 16% MwSt.
    Juli­an Nida-Rümelin Rudi Ball­reich
    Der Philosoph Julian Nida-Rümelin setzt sich grundlegend mit den Chancen und Gefahren der Digitalisierung auseinander. Im Gegensatz zu manchen Silicon Valley Apologeten sieht er die Notwendigkeit eines „digitalen Humanismus“, ohne den Selbstbestimmung, Demokratie und andere Fundamente unserer Kultur verloren gehen würden. Ihm geht es darum, die Digitalisierung so zu gestalten, … mehr
  • Sys­tem­theo­rien und Organisationsberatung

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Dirk Bäcker
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Die neue­re Sys­tem­theo­rie und ihre Anwen­dung in der Organisationsberatung

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Bar­ba­ra Heitger Rudolf Wim­mer
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Sys­te­mi­scher ist sys­te­mi­scher als systemisch

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Insa Spar­rer Mat­thi­as Var­ga von Kibéd
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Per­son­zen­trier­te Sys­tem­theo­rie als Grund­la­ge für Coa­ching, Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung und Organisationsmediation

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Jür­gen Kriz
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Affekt­lo­gik in Orga­ni­sa­tio­nen und in Beratungsprozessen

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Luc Ciom­pi
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Per­so­na­le Sys­tem­theo­rie als Grund­la­ge der sys­te­mi­schen Organisationsberatung

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Ger­da Vollmer Eck­hard König
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden.Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Klä­rungs­pro­zes­se mit dem Drei­eck: Per­son, Rol­le und System

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Bernd Schmid
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Grund­la­gen der hyp­no­sys­te­mi­schen Organisationsberatung

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Gun­ther Schmidt
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Die Pra­xis des ent­wick­lungs­ori­en­tier­ten Sys­tem­an­sat­zes in der Orga­ni­sa­ti­ons- und Konfliktberatung

    12,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Fried­rich Glasl
    In dem Symposium stellen GründerInnen und VertreterInnen der bedeutendsten systemischen Organisationsberatungs-Ansätze ihr Verständnis von Organisation, Mensch und Beratung vor und sie demonstrieren anhand eines Beispielfalles, wie sie konkret arbeiten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sollen diskutiert werden. Auszug aus Gesamtedition Symposium 2017
  • Kon­flik­te in Orga­ni­sa­tio­nen kon­struk­tiv nutzen

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    Fried­rich Glasl Rudi Ball­reich
    Beim 1. Stuttgarter Dialog-Café standen die Erfahrungen des Konfliktforschers und Mediators Friedrich Glasl mit Konflikten in Organisationen im Mittelpunkt. Eingespielte Filmszenen aus Organisationskonflikten und Interviews mit einem Gegner und einem Befürworter des Stuttgarter Bahnhof-Neubaus „Stuttgart 21“ boten anschauliche Situationen, um die Dynamik in Konflikten verständlich zu machen.Die DVD enthält einen … mehr
  • Grup­pen­dy­na­mik ver­ste­hen und gestalten

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    Klaus Antons Rudi Ball­reich
    Die Zusammenarbeit in Gruppen kann Menschen inspirieren und zu hohen Leistungen anspornen. Wenn die Gruppendynamik durch Konflikte negativ zur Geltung kommt, wird die Zusammenarbeit allerdings schnell zur Qual und die Leistungsfähigkeit der Einzelnen nimmt ab.Mittelpunkt des Dialog-Cafés ist die gespielte Sitzung einer Management-Gruppe nach einer Fusion. Der Streit entfaltet sich … mehr
  • Wirt­schafts­me­dia­ti­on in der Praxis

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Eri­ca A. Fox Leo­nard L. Riskin
    Die Demonstrationen mit E. Fox, L. Riskin und M. Rosenberg zeigen Live-Situationen aus einer Mediationssitzung in einem Familienunternehmen. Die Aufzeichnungen sind ungekürzt und nicht nachbearbeitet, sodass die unterschiedlichen Mediationsansätze und Grundorientierungen sowie die darauf basierenden Interventionen sichtbar und vergleichbar werden.
  • Kon­flikt­ar­beit in Familienunternehmen

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    Gerald Hüt­her Rudi Ball­reich Klaus Deiss­ler Fried­rich Glasl Tors­ten Groth Mar­lies Lenglachner Gun­ther Schmidt
    Die Kurzvorträge gehen auf Besonderheiten von Familienunternehmen ein, die für Mediation, Organisationsberatung und Supervision von Bedeutung sind. Gerald Hüther stellt zu den Besonderheiten in der Kommunikation, bei Veränderungsprozessen und bei Konflikten jeweils die Sicht der Neurobiologie dar. Was dies für die Interaktion zwischen den Beteiligten und für organisationale Prozesse bedeutet, … mehr
  • Die Inter­ak­ti­on des Fami­li­en­sys­tems mit dem Unter­neh­mens­sys­tem in der Mediation

    14,90 

    Enthält 16% MwSt.
    Fried­rich Glasl Mat­thi­as Var­ga von Kibéd
    Anhand eines konkreten Familienunternehmens wird demonstriert, wie durch Strukturaufstellungen Klärungen herbeigeführt werden können. Danach werden die Spannungsherde und Lösungsansätze durch Farben und Formen anschaulich gemacht. Daraus ergeben sich Ansatzpunkte für konkrete Veränderungsschritte.
  • Wirt­schafts­me­dia­ti­on in der Pra­xis: Kon­flikt in einem Bauprojekt

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    Bruce Edwards Wil­fried Kerntke
    Die Demonstrationen mit W. Kerntke und B. Edwards zeigen Live-Situationen aus einer Mediationssitzung in einem komplexen Baukonflikt. Die Aufzeichnungen sind ungekürzt und nicht nachbearbeitet, sodass die unterschiedlichen Mediationsansätze und Interventionsstrategien sichtbar und vergleichbar werden.
  • Hal­ten Sie sich an die Vereinbarung!

    28,00 

    Enthält 16% MwSt.
    Hatrick Con­sul­tancy
    Dieser Film zeigt einen Mediationsprozess zwischen einem Non-Profit Unternehmen und einem wirtschaftlichen Gewinnunternehmen. In diesem professionell gedrehten, kurzweiligen Film treffen verschiedene Führungsansätze aufeinander und zeigen deutlich welches Konfliktpotential in ihnen steckt. Die Macht gewachsener Strukturen, die durch Nähe und einem engen Netzwerk zu den Kunden deutlich wird, kollidiert mit dem … mehr
  • Stress über­win­den und inno­va­tiv handeln

    22,00 

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich
    Moderne Organisationen sind auf ständige Innovationen bei Produkten, Dienstleistungen, Arbeitsprozessen, Strukturen, Geschäftsmodellen angewiesen. Führungskräfte sollten eigentlich diese Innovationen anregen und Veränderungsprozesse gestalten. Dazu sind sie aber nicht in der Lage, wenn sie durch Zeitdruck und Überlastung so angespannt werden, dass die Stressreaktion einsetzt und ihr Handeln von den Überlebensmechanismen Kämpfen, … mehr
  • Umgang mit schwie­ri­gen Situa­tio­nen in der Mediation

    14,90 

    Enthält 16% MwSt.
    Ste­phan Breidenbach
    In diesem Workshop geht es um schwierige, sehr konfliktbehaftete Situationen in der Mediation, wenn sich starke Emotionen mit Vorwürfen und Schuldzuweisungen verbinden oder wenn sich die Emotionen hinter Äußerungen wie „Mir geht es hier nur um die Sache!“ verbergen. Welche Möglichkeiten gibt es, mit solchen Situationen umzugehen, sich als Mediator … mehr
  • Atmo­sphä­ri­sche „Gespens­ter“ in Fami­li­en­kon­flik­ten auflösen

    19,95 

    Enthält 16% MwSt.
    Rudi Ball­reich Fried­rich Glasl
    Stimmungen und Atmosphären zwischen Menschen haben einen starken Einfluss auf das Geschehen in Konflikten. Wie MediatorInnen durch künstlerische Diagnose- und Interventionsmethoden direkt mit „atmosphärischen Gespenstern“ arbeiten können, wird am Konflikt in einem Bauunternehmen demonstriert.
  • Hal­tung – Ver­hal­ten – Fair halten

    14,90 

    Enthält 16% MwSt.
    Peter Hein­tel Mat­thi­as Var­ga von Kibéd Leo Mon­ta­da
    In der Mediation wird immer wieder auf die besondere Bedeutung der Haltung des/der MediatorIn hingewiesen. Aus der Sicht unterschiedlicher Professionen werden in den vier Vorträgen Aspekte dieses Themas beleuchtet: » Peter Heintel: Haltung und ihr innerer Widerspruch. Haltungen sind Bewegung, Vermittlung, Ermöglichung, nichts Starres; Freiheit zu sich selbst und mitschwingende … mehr
  • Kör­per­spra­che in der Mediation

    14,90 

    Enthält 16% MwSt.
    Wal­ter Samu­el Bartussek
    In jeder zwischenmenschlichen Begegnung kommt es spontan zu einem Informations- und Energieaustausch zwischen den Personen – zum überwiegenden Teil auf der nonverbalen Ebene. Es geht also um das Bewusst-Sein und die Fähigkeit, über die Signale des Körpers die Befindlichkeiten der an der Mediation Beteiligten zu erkennen und einzuschätzen. Dabei gilt … mehr
  • Tei­len – ver­tei­len – beur­tei­len: ein Oxymoron?

    14,90 

    Enthält 16% MwSt.
    Ste­phan Breidenbach
    Streitigkeiten zwischen Marktteilnehmern dienen ebenso wie der Wettbewerb der Maximierung der eigenen Interessen. Früher oder später stellt sich in Konflikten im Wirtschaftsleben die Frage, wer in welchem Maße an einem Erfolg, Risiko oder Schaden zu beteiligen ist. In diesen Situationen kommt es nicht auf eine adäquate Analyse objektiver Kriterien und … mehr