Empfehlung Bücher

  • Das kommt in den bes­ten Fami­li­en vor

    42,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Arist von Schlippe
    Familienunternehmen sind ein „fruchtbares Feld“ für Konflikte. Streit in der Familie kann die Zusammenarbeit im Unternehmen gefährden, gegensätzliche Interessen im Unternehmen können den Zusammenhalt in der Familie zerstören. In diesem Buch werden Grundlagen der systemischen Familientherapie und Forschungen zu Familienunternehmen nutzbar gemacht, um die besondere Dynamik von Konflikten in Unternehmerfamilien … mehr
  • Kon­flikt­fest durch Systemdesign

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Kurt Fal­ler
    Organisationen, die Konflikte frühzeitig erkennen und bearbeiten, sparen nicht nur viel Geld, sondern nutzen sie auch als Signale für Verbesserungen der Organisation. Dazu braucht es sowohl Rollen, Strukturen und Prozesse als auch die Fähigkeiten und Haltungen der beteiligten Menschen. In diesem Handbuch werden konkrete Schritte und viele Instrumente beschrieben, um … mehr
  • Mut zur Konfliktlösung

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Oli­ver Martin Fried­rich Glasl Rudi Ball­reich Tru­de Kalcher Mar­ti­na Scheinecker Ingo Bie­rin­ger Tobi­as Lang Eri­ka Bergner
    Erfahrene MediatorInnen beschreiben in dem Buch 19 Praxisfälle der Organisationsmediation. Sie schildern jeweils die Konfliktsituation und den Mediationsprozess und sie reflektieren ihre Arbeitsweise. Ein Kapitel erläutert die wichtigsten Methoden. MediatorInnen, SupervisorInnenund Organisations- beraterInnen bietet das Buch viele Anregungen für die Weiterbildung. Führungskräfte weiten ihren Blick für die Konfliktdynamik in Organisationen … mehr
  • Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­ti­on in der Mediation

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Al Weckert Rudi Ball­reich Jochen Hies­ter Jut­ta Höch-Corona Isa­bell Dierkes Mar­tin Irlinger Sabi­ne Krause Liv Lars­son Andrea Mer­gel Björn Roh­de-Lie­benau Kurt Süd­mer­sen Rena­ta Wacker Hel­ga Weiß
    Erfahrene MediatorInnen beschreiben, wie sie die Haltungen und Methoden von Marshall Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation (GFK) in der Konfliktarbeit einsetzen. Auch Schwierigkeiten und offene Fragen kommen zu Wort. „Empathische Präsenz“ spielt in diesem Mediationsansatz eine besondere Rolle. Denn sie ist eine Grundhaltung der MediatorInnen und sie ermöglicht den Konfliktparteien, gegenseitig ihre … mehr

Unsere Bücher

Sortieren nach:

Zeigt alle 24 Ergebnisse

  • Sys­te­mi­sche Perspektiven.

    29,90 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Klaus Antons Dirk Bäcker Joa­chim Bauer Luc Ciom­pi Joseph Duss-von-Wer­dt Fried­rich Glasl Hil­de­gard Goss-Mayr Jür­gen Kriz Eck­hard König Mat­thi­as Lauterbach Arist von Schlippe Bernd Schmid Gun­ther Schmidt Frie­de­mann Schulz von Thun Fritz Simon Insa Spar­rer Helm Stier­lin Mat­thi­as Var­ga von Kibéd Ger­da Vollmer Rudolf Wim­mer
    Systemische Beratung ist „in“. Wer als Organisations- oder KonfliktberaterIn auf der Höhe der Zeit sein will, bezeichnet seine Tätigkeit als „systemisch“. Was aber ist systemisch? Und was ist systemische Beratung? Die 18 Gespräche in diesem Buch mit den führenden SchulengründerInnen und ForscherInnen der systemischen Organisations- und Konfliktberatung im deutschsprachigen Raum … mehr
  • In Bezie­hung. Wirk­sam. Werden.

    38,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Johan­nes Narbeshuber Julia Andersch Eri­ka Bergner Elfrie­de Biehal-Heimburger Georg Engel­bertz Fried­rich Glasl Eva-Maria Kam­pel Har­riet Kretschmar Wer­ner Leeb Ger­hard Leinwerber Oli­ver Martin Esther Nar­bes­hu­ber Bir­git Parkos-Greger Wer­ner Vogelauer
    thaliDas Buch stellt den Trigon-Coachingansatz vor, der sich seit 1995 unter der Leitung von Werner Vogelauer entwickelt hat. In über 100 Coaching-Lehrgängen wurde vieles entwickelt und erprobt. Die Verknüpfung von Systemverständnis mit den Entwicklungsprozessen von Menschen, Gruppen und Organisationen ist das Beson- dere dieses systemisch-evolutionären Ansatzes. In dem Buch finden … mehr
  • Das Wol­ken­mäd­chen

    19,90 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Fried­rich Glasl
    Das Wolkenmädchen – eine Geschichte von Friedrich Glasl mit Illustrationen von Beth Waters erzählt von einem alltäglichen Konflikt, in welchen eine Familie gerät. Marie möchte nicht beim Tischdecken helfen und hört auf die Stimme eines giftigen Starrkopfs in ihr, der ihr den Rat gibt, sich aus der Situation hinweg zu … mehr
  • Im Bauch des Wals

    24,90 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Wolf­gang Schmidbauer Anne­ma­rie Bauer
    Im Bauch des Wals, dem komplett überarbeiteten und erweiterten Klassiker zum Innenleben von Organisationen, erklären Annemarie Bauer, Marlies W. Fröse und Wolfgang Schmidbauer – einer der bekanntesten Psychoanalytiker Deutschlands – schlüssig, wie bewusste und vor allem unbewusste psycho- und soziodynamische Vorgänge in einer Organisation deren Kultur und Struktur bestimmen. Erprobt … mehr
  • Kon­flikt­ma­nage­ment und Media­ti­on in Organisationen

    48,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Fried­rich Glasl
    Das umfassende Buch verbindet Mediation mit Organisationsentwicklung und stellt zahlreiche Konzepte, Methoden und Übungen für nachhaltige Konfliktbearbeitung in Organisationen vor, welche sich vielfach praktisch bewährt haben. „Wer seine Urteils- und Handlungsfähigkeit beim Verstehen und Bearbeiten von Konflikten besser und achtsamer wahrnehmen und steuern will, ist mit diesem Buch bestens gerüstet. … mehr
  • Das kommt in den bes­ten Fami­li­en vor

    42,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Arist von Schlippe
    Familienunternehmen sind ein „fruchtbares Feld“ für Konflikte. Streit in der Familie kann die Zusammenarbeit im Unternehmen gefährden, gegensätzliche Interessen im Unternehmen können den Zusammenhalt in der Familie zerstören. In diesem Buch werden Grundlagen der systemischen Familientherapie und Forschungen zu Familienunternehmen nutzbar gemacht, um die besondere Dynamik von Konflikten in Unternehmerfamilien … mehr
  • Kon­flikt­fest durch Systemdesign

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Kurt Fal­ler
    Organisationen, die Konflikte frühzeitig erkennen und bearbeiten, sparen nicht nur viel Geld, sondern nutzen sie auch als Signale für Verbesserungen der Organisation. Dazu braucht es sowohl Rollen, Strukturen und Prozesse als auch die Fähigkeiten und Haltungen der beteiligten Menschen. In diesem Handbuch werden konkrete Schritte und viele Instrumente beschrieben, um … mehr
  • Mut zur Konfliktlösung

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Oli­ver Martin Fried­rich Glasl Rudi Ball­reich Tru­de Kalcher Mar­ti­na Scheinecker Ingo Bie­rin­ger Tobi­as Lang Eri­ka Bergner
    Erfahrene MediatorInnen beschreiben in dem Buch 19 Praxisfälle der Organisationsmediation. Sie schildern jeweils die Konfliktsituation und den Mediationsprozess und sie reflektieren ihre Arbeitsweise. Ein Kapitel erläutert die wichtigsten Methoden. MediatorInnen, SupervisorInnenund Organisations- beraterInnen bietet das Buch viele Anregungen für die Weiterbildung. Führungskräfte weiten ihren Blick für die Konfliktdynamik in Organisationen … mehr
  • Alle sol­len siegen

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Ans­gar Marx
    50 Geschichten aus aller Welt erzählen vom Streiten, vom Gewinnen und Verlieren, von intelligenten Lösungen und von unterschiedlich helfenden Drittparteien. Wenn sich zwei Ziegenböcke auf der Brücke stur gegenüberstehen oder wenn der weise Narr Nasrudin als Kadi mit dem Klang der Münzen Recht spricht, entsteht beim Lesen Nachdenklichkeit, die sich … mehr
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung und Konfliktmanagement

    59,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Mar­lies W. Fröse Han­nes Piber Fried­rich Glasl Johan Gal­tung Hen­ri Bortoft Ronald J. Fisher Hil­de­gard Goss-Mayr Her­bert C. Kelmann Claus Otto Scharmer Chris­toph Thomann Kars­ten Trebesch Tru­de Kalcher Loral­eigh Keashly Wil­fried Kerntke Ulla Kul­mer Bar­ba­ra Müller Mario Pate­ra Roland Proksch Hel­molt Rademacher Chris­to­pher Schaefer Mar­ti­na Scheinecker Bri­an Swain Arno Tru­ger Mario Weiss Ljub­ja­na Wüstehube Claus D. Eck Hol­ger Epstein Gün­ther Baechler Wal­ter Samu­el Bartussek Franz Biehal Jeri Dar­ling
    Diese Publikation bietet einen Überblick zum aktuellen Stand der Organisationsentwicklung und des Konfliktmanagements. In 28 Beiträgen renommierter AutorenInnen (wie z.B. Henri Bortoft, Ron Fisher, Johan Galtung, Friedrich Glasl, Hildegard Goss-Mayr, Herb Kelman, Claus Otto Scharmer, Christoph Thomann, Karsten Trebesch) werden neue Ansätze diskutiert und konkrete Methoden vorgestellt. Der erste Teil … mehr
  • Sys­te­mi­sche Auf­stel­lun­gen in der Mediation

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Dirk Splin­ter Isa­bel Kresse Karin Feth Lisa Waas Ljub­ja­na Wüstehube Sig­rid Haynitzsch Oli­ver Martin Ros­wi­tha Riepl Ruth San­der Mar­ti­na Stoldt
    Systemische Aufstellungen nehmen einen immer größer werdenden Raum in der Praxis von MediatorInnen ein. Das Buch beinhaltet Beiträge von PraktikerInnen, die diese Methode seit Jahren in ihre Mediationsarbeit integriert haben. Zahlreiche Beispiele zeigen in anschaulicher Weise, wie man Aufstellungen in der Mediation einsetzen kann und wie die Streitparteien jenseits von … mehr
  • Gewalt­freie Kom­mu­ni­ka­ti­on in der Mediation

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Al Weckert Rudi Ball­reich Jochen Hies­ter Jut­ta Höch-Corona Isa­bell Dierkes Mar­tin Irlinger Sabi­ne Krause Liv Lars­son Andrea Mer­gel Björn Roh­de-Lie­benau Kurt Süd­mer­sen Rena­ta Wacker Hel­ga Weiß
    Erfahrene MediatorInnen beschreiben, wie sie die Haltungen und Methoden von Marshall Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation (GFK) in der Konfliktarbeit einsetzen. Auch Schwierigkeiten und offene Fragen kommen zu Wort. „Empathische Präsenz“ spielt in diesem Mediationsansatz eine besondere Rolle. Denn sie ist eine Grundhaltung der MediatorInnen und sie ermöglicht den Konfliktparteien, gegenseitig ihre … mehr
  • Der Kon­flikt weiß alles besser

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rena­ta Bauer-Mehren Anja Köst­ler Max Schub­bach
    Max Schupbach arbeitet mit seinem Ansatz des „World Work“ in Spannungsgebieten auf der ganzen Welt sowie in Organisationen, Teams und Gruppen. Dieser Ansatz wurde auf der Grundlage der Prozessarbeit Arnold Mindells entwickelt. Er geht davon aus, dass der Konflikt selbst bereits einen Lösungsweg darstellt, und er führt sehr schnell zu … mehr
  • Wie mana­gen Media­to­rIn­nen sich selbst?

    14,80 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Rena­ta Bauer-Mehren Regi­na Harms Peter Knapp Gise­la Mähler Moni­ka Oboth Kirs­ten Schroether Ange­li­ka Strauß Heinz Strauß Mat­thi­as Var­ga von Kibéd
    Dieses Buch beschreibt, wie MediatorInnen mit den besonderen Beanspruchungen ihres Berufs umgehen. Es bietet praktische Handlungshilfen und spart auch das Tabuthema „Scheitern“ nicht aus. AutorInnen und Interview-PartnerInnen – allesamt erfahrene und seit langem freiberuflich tätige MediatorInnen – beleuchten dies aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.
  • Pra­xis der Lösungs-fokus­sier­ten Media­ti­on (zwei Ausgaben)

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Fre­dri­ke Bannink
    Auf Lösungen fokussiert statt durch Probleme blockiert! Statt Probleme zu untersuchen, nimmt die Lösungs-fokussierte Mediation von Anfang an konsequent die erhoffte positive Zukunft in den Blick. So werden die Ressourcen der Beteiligten angesprochen und verstärkt, damit die Streitparteien ihre Arbeits- und Lebenssituation verbessern können. Dieses Vorgehen ist sehr wirksam und … mehr
  • Frie­den ist machbar

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Buch und Film sind aus „PeaceJam“-Konferenzen in vielen Ländern der Welt entstanden, in denen TrägerInnen des Friedensnobelpreises mit Jugendlichen Gespräche führten über Ursachen und Hintergründe von Gewalt, Terror und Krieg und über wirksame Alternativen zur Gewalt.In Teil 1 werden 13 herausragende Persönlichkeiten vorgestellt, die sich für Freiheit, Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit … mehr
  • Kern­kom­pe­ten­zen für Media­ti­on und Kon­flikt­ma­nage­ment (zwei Versionen)

    28,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Fried­rich Glasl Dud­ley Weeks
    Die vielfach praktisch bewährten Modelle und Methoden von Dudley Weeks sind in viele der heute gelehrten Mediationsansätze eingeflossen, ohne dass deren Urheber bekannt ist. Vor allem die acht Kernkompetenzen für Mediation und Konfliktmanagement bieten auch in der deutschsprachigen Mediationsszene eine wesentliche Erweiterung und Vertiefung gängiger Mediationsverfahren.
  • Media­ti­on in Bewegung

    48,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Rudi Ball­reich Fried­rich Glasl
    Das Buch ist eine wesentliche Erweiterung und Vertiefung der bereits bekannten Mediationskonzepte und bietet ein integratives Modell bewährter Ansätze des Konfliktmanagements und der Mediation. Das Standardwerk zur Mediation wurde von den Autoren vollständig überarbeitet und wesentlich erweitert. Die neue Auflage wird ab Oktober 2020 vorliegen.
  • Bera­tung und Ethik

    26,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Peter Hein­tel Laris­sa Krainer Mar­ti­na Ukowitz
    Erfahrene BeraterInnen und WissenschaftlerInnen setzen sich in ihren Beiträgen mit den Zusammenhängen zwischen Ethik und Beratung auseinander. Das Buch wendet sich an PraktikerInnen aus verschiedenen Beratungsfeldern, an WissenschaftlerInnen aus dem Bereich der Beratungsforschung bzw. aus Forschungsrichtungen, die beratend tätig sind, sowie ganz allgemein an LeserInnen, die an Ethik interessiert sind, … mehr
  • Der Weg zur gemein­sa­men Ent-Scheidung

    22,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Anus­heh Rafi
    Scheiden tut weh - insbesondere, wenn die Scheidungsfolgen gerichtlich ausgefochten werden. Mediationsverfahren können helfen, den Scheidungsschmerz zu verringern. Trennungen stellen einen der wichtigsten Anwendungsbereiche für Mediation dar. Das Buch führt in die Besonderheiten der Trennungs- und Scheidungsmediation ein. Es bleibt trotz theoretischer Tiefe praxisnah. Besonderheiten des reformierten Verfahrensrechts wurden ebenso … mehr
  • Kon­flikt – Koope­ra­ti­on – Konsens

    34,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Cris­ti­na Lenz Fried­rich Schwarzinger
    Dieses Buch gibt die erste deutschsprachige Einführung in die Cooperative Praxis (CP) als außergerichtliche Konfliktlösungsmethode. Kennzeichnend ist, dass Konfliktklärer (Rechtsanwälte, Therapeuten, Finanzexperten, Mediatoren, Coaches) als Team für die Beteiligten eine Lösung finden. CP fußt auf den Prämissen der Mediation, erweitert dieses Verfahren aber um die Beiziehung jeweils geeigneter Experten. CP … mehr
  • Wirt­schafts­me­dia­ti­on

    19,95 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Cris­ti­na Lenz Andre­as Müller
    Konflikte: In Unternehmen bedeuten sie in der Regel Stress, Ärger, Kosten, Ausfallzeiten und verminderte Effizienz. Doch Konflikte gehören zum zwischenmenschlichen Zusammenleben, und es gibt eine Möglichkeit, sie so zu lösen, dass alle Beteiligten davon profitieren – die Mediation. Dieses Buch ist Akteuren in Unternehmen, Organisationen oder Behörden ein hilfreicher Leitfaden, … mehr
  • Media­ti­on in Organisationen

    19,95 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Andrea Bud­de Ger­hard Falk Peter Hein­tel Inka Hei­sig Peter Knapp Chris­ta Kolodej Cris­ti­na Lenz Andre­as Novak Hüs­eyin Özdemir Harald Pühl Alex­an­der Redlich Kars­ten Waniorek
    Mediation hat sich als effektives und kostengünstiges Verfahren zur Konfliktvermittlung in Organisationen und Institutionen bewährt. Das zentrale Anliegen der Mediation ist es, allen Beteiligten gerecht zu werden durch sogenannte win-win-Lösungen. Mediation ist nicht nur ein humanes Verfahren zur Konfliktregelung, es erspart Reibungsverluste, weil langwierige und teure Rechtsauseinandersetzungen vermieden werden können. … mehr
  • Kon­flikt­klä­rung

    34,00 

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand
    Harald Pühl
    Konflikte werden gemeinhin als lästig, ja als überflüssig betrachtet. Viele Mitmenschen betonen ihr Harmoniebedürfnis und zeigen damit, wie schwer es ihnen fällt zu akzeptieren, dass Konflikte zum Leben dazugehören. Dabei führt manchmal schon (wohlmeinende) Kritik zu Konflikten. Auch in Teams und Organisationen sind sie keine Unfälle, die sich verhindern lassen. … mehr