Mat­thi­as Var­ga von Kibéd

Prof. Dr., Professur an der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaften (Universität München); Arbeitete als Professor an den Universitäten Wien, Ljubljana, Graz, Konstanz, Maribor und Tübingen; Mitbegründer des Institutes für systemische Ausbildung, Fortbildung und Forschung (SySt) in München.
Gebiete: Logische Sprachanalyse, Paradoxientheorie, Semiotik,Wittgenstein, Peirce, Grundlagen der systemischen Arbeit und des systemischen Denkens, Transverbalität, Grundlagen und Methodik der Systemischen Strukturaufstellungen

Die Publikationen des Autors

Aktuelle Veranstaltung oder ähnliches des Autor