Ingo Bie­rin­ger

Studium der Soziologie und Pädagogik. Aus- und Fortbildungen in Konfliktmanagement, Mediation, Deeskalation und Organisationsentwicklung. Seit 2007 selbstständig als Organisations- und Unternehmensberater, Mediator, Coach und Trainer. Lehrbeauftragter an den Universitäten Salzburg und Krems sowie an der Fachhochschule Salzburg.
Schwerpunkte:

  • Kon­zep­ti­on und Beglei­tung von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen in Unter­neh­men und NGOs
  • Kon­flikt­ma­nage­ment und Media­ti­on: Media­ti­on im Manage­ment, Teamkonflikte
  • Mode­ra­ti­on von schwie­ri­gen Klä­rungs- und Ent­schei­dungs­pro­zes­sen in Führungsteams
  • Krea­ti­ve und kon­struk­ti­ve Nut­zung von Span­nungs­fel­dern in Unter­neh­men (Pola­ri­ty-Manage­ment)
  • Visi­ons­ar­beit
  • Coa­ching für Füh­rungs­kräf­te, Bera­te­rIn­nen und PolitikerInnen
  • Tea­ment­wick­lung mit Führungs‑, Arbeits- und Projektteams

Aktuelle Veranstaltung oder ähnliches des Autor