Verlag

Der Concadora Verlag entstand ursprünglich aus dem Bedürfnis von Rudi Ballreich und Friedrich Glasl, Filmmaterialien und Übungsbeschreibungen für die Ausbildung von Organisations-MediatorInnen zu produzieren. Von Beginn an waren die Themen Organisationsentwicklung, Kommunikation und Mindful Leadership mit Konfliktklärungsthemen verknüpft. Seit 2007 hat sich der Verlag erfolgreich entwickelt und neben neuen Themen auch einige Standard-Werke wie z.B. „Mediation in Bewegung“ auf den Markt gebracht. Für die nächsten Jahre stehen neben weiteren Büchern und Filmen zur Mediation / Organisationsmediation und zur Kommunikation vor allem Produktionen zum Thema Führung im Vordergrund. Der Kino-Dokumentationsfilm „From Business to Being“ ist dafür ein Anfang. Es ist aber auch ein Reihe mit Kinderbüchern geplant.