Mindful Leadership Konferenz 2018

Datum
22.03.2018 bis 23.03.2018

Art der Veranstaltung
Konferenz

Das Unerwartete managen 

Organisationale Achtsamkeit – Eine Notwendigkeit für agile Unternehmen

Hospitalhof Stuttgart, 22./23.März 2018

Veranstalter: Concadora Verlag, Universität Witten/Herdecke, Hospitalhof Stuttgart

 Viele Organisationen stehen heute der Tatsache gegenüber, dass sich ihr Umfeld schnell verändert und dass heute gültige Sicherheiten schon morgen überholt sein können. Das Unerwartete und Unvorhergesehene zu managen, ist Bestandteil der Organisationsrealität geworden. Viele Organisationen reagieren auf diese Situation, indem sie Selbstorganisation fördern, Entscheidungsbefugnisse nach unten verlagern und kooperativere Formen der Führung entwickeln. In sogenannten “agilen Organisationen” oder “Schwarm-Organisationen” wird versucht, die Organisation so aufzustellen, dass die Menschen flexibel auf unerwartete Situationen reagieren können.

Ausgangspunkt der vierten Mindful Leadership Konferenz sind die Forschungen der Organisationswissenschaftler Karl E. Weick und Kathleen M. Sutcliffe. Sie haben Organisationen untersucht, die in ihren Kerntätigkeiten absolut zuverlässig arbeiten müssen, weil sie ständig mit unerwarteten und gefährlichen Situationen konfrontiert sind: Feuerwehrmannschaften, Fluglotsen, Katastrophenschutz u.ä. In diesen Organisationen dürfen Routinen alleine nicht das Handeln bestimmen, sondern Präsenz und Achtsamkeit für die jeweils gegebene Situation sind absolut notwendig. Die beiden Forscher haben herausgefunden, dass in solchen Organisationen Achtsamkeit nicht nur als persönliche Fähigkeit der Mitarbeitenden, sondern auch als grundlegendes Prinzip der Organisationsgestaltung wirkt. Abläufe, Strukturen, Funktionen und vor allem auch die Organisationskultur spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie sprechen von organisationaler Achtsamkeit.

In der Konferenz werden diese Forschungen verbunden mit den Ansätzen zur agilen und fluiden Organisationsgestaltung. Denn auch dort stehen das Management des Unwerwarteten und
die Anpassungsfähigkeit der Menschen und der Organisation im Fokus. Die Veränderung der Haltungen und Einstellungen und letztlich der gesamten Organisationskultur sind für die Entwicklung einer agilen und fluiden Organisation von zentraler Bedeutung. Mindful Leadership ist der passende Führungsansatz dafür, denn er entwickelt die Fähigkeiten zur Transformation der Organisation und auch der vorherrschenden Kultur.

Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier in Kürze:

www.mindful-leadership-konferenz.de

Anmeldung:

www.professional-campus.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Senta Otto

Zentrum Fort- und Weiterbildung
Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Str. 44
58455 Witten
Raum: 1.117 FEZ
Tel.: +49 (0)2302 / 926 -768
Fax: +49 (0)2302 / 926 -44-915
E-Mail: senta.otto@uni-wh.de