Das kommt in den besten Familien vor …

42,00 

Systemische Konfliktbearbeitung in Familien und Familienunternehmen
Gebunden, 224 Seiten, 19 Abbildungen
ISBN: 978-3-940112-42-2

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Familienunternehmen sind ein „fruchtbares Feld“ für Konflikte. Streit in der Familie kann die Zusammenarbeit im Unternehmen gefährden, gegensätzliche Interessen im Unternehmen können den Zusammenhalt in der Familie zerstören. In diesem Buch werden Grundlagen der systemischen Familientherapie und Forschungen zu Familienunternehmen nutzbar gemacht, um die besondere Dynamik von Konflikten in Unternehmerfamilien und in den dazugehörigen Unternehmen zu verstehen und zu bearbeiten. Das gut lesbare Buch wird durch Fallbeispiele und Cartoons illustriert, die die Konfliktdynamik anschaulich auf den Punkt bringen. Wichtige Themen sind dabei z. B.:

Grundlagen

  • Komplexität: Herausforderungen für Familie und Unternehmen
  • Paradoxien des Familienunternehmens als Ausgangspunkt von Konflikten
  • Gerechtigkeit, sozialer Vergleich und Empörung
  • Vertikale und horizontale Loyalitätsbindungen
  • Dämonisierung und Konflikteskalation

Interventionen

  • Bewusstheit als Grundlage
  • Zehn Empfehlungen für Betroffene
  • Interventionen aus der Unternehmens- und aus der Beraterperspektive
  • Systemische Methoden, z. B.
    – Paradoxien verdeutlichen
    – Reflektierende Positionen
    – Externalisierung
    – Erwartungskarussell

Im Shop finden Sie hierzu ein vergünstigtes Angebot: Konfliktmanagement als Kernaufgabe in Familienunternehmen (90,- EUR statt 100,- EUR), wenn Sie diesen Titel zusammen mit der DVD „Bevor das Kind in den Brunnen fällt“ erwerben.

 

Rezension OSTERTUN Kanzlei für Erbrecht, Vermögens- & Unternehmensnachfolge

Arist von Schlippe: Das kommt in den besten Familien vor…, Concadora Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 978-3-940112-42-2,218 Seiten, EUR 42,00

„Wer Unternehmerfamilien berät, wird von dem erfahrenen Lehrtherapeut und Supervisor Schlippe durch die drei Lebenswelten und Logiken von Unternehmerfamilien geführt, durch die Strukturen, Konfliktpotentiale und Eskalationen der Familie. Von Schlippe klärt über die psychologischen Hintergründe auf und nennt Lösungen (Interventionen), die letzlich der Familie und dem Unternehmen helefn. Das Buch weitet den Blick, erklärt Hintergründe und eröffnet Beratungsräume. Für Berater und Familienunternehmen verspricht das Buch hohe Erkenntnisgewinne und wird jenen hierzu ausdrücklich anempfohlen.“

OSTERTUN Newsletter Juli 2016

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-940112-42-2

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen