Der Weg zur gemeinsamen Ent-Scheidung

22,00 

174 S., Broschüre
ISBN 978-3-934391-55-0

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Besonderheiten der Trennungs- und Scheidungsmediation
Scheiden tut weh – insbesondere, wenn die Scheidungsfolgen gerichtlich ausgefochten werden. Mediationsverfahren können helfen, den Scheidungsschmerz zu verringern. Trennungen stellen einen der wichtigsten Anwendungsbereiche für Mediation dar. Das Buch führt in die Besonderheiten der Trennungs- und Scheidungsmediation ein. Es bleibt trotz theoretischer Tiefe praxisnah. Besonderheiten des reformierten Verfahrensrechts wurden ebenso berücksichtigt wie moderne Formen des Zusammenlebens.

Für Mediatoren stellt das Buch je nach Erfahrungsgrad eine unverzichtbare Einführung oder eine spannende Anregung zur Reflexion der eigenen Arbeit dar. Es ist ferner geeignet für alle, die an Trennungs- und Scheidungsverfahren beteiligt sind – Anwälte, Jugendamtsmitarbeiter, Richter, Verfahrensbeistände, Sachverständige und selbstverständlich die sich trennenden Menschen.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-934391-55-0

Paperback

Ja

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen