Das blockierte Unternehmen

19,95 

Autor: Rainer von Gehlen
142 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-934-391-44-4

 

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Kommunikationsstörungen produktiv nutzen – Wie manage ich andere und mich selbst?

Dieses Buch zeigt praxisnah, wie Kommunikationsstörungen in kleinen und großen Unternehmen zu Produktivitäts- und Motivationseinbußen führen, die die Firmen jährlich mehrere Milliarden Euro kosten. Mitarbeiter aller hierarchischen Ebenen können Gewohnheiten, Haltungen und Verhaltensweisen entwickeln, die ähnlich einer Thrombose das Kreislaufsystem eines Unternehmens blockieren, die Zusammenarbeit behindern und die operative Leistungsfähigkeit gefährden. Blockierte Unternehmen sind gekennzeichnet durch: – Wahrnehmungs- und Kontaktstörungen – Inkompatible Wirklichkeitskonstruktionen – Unklare Aufträge, Rollen und Erwartungen – Schlechte Zusammenarbeitskultur – Machtkämpfe – Vertrauensverlust – Ineffektive Teambesprechungen – Manager mit unzureichendem Selbstmanagement – Zeitmangel Auf dem Fundament aktueller Kommunikationstheorie und neurobiologischer Erkenntnisse gelingt es dem Autor, auf leicht verständliche und humorvolle Weise anhand von Fallbeispielen, Checklisten, Tabellen und Textfeldern, die den Leser einbeziehen, eine neue Consulting- und Coaching-Methode als Steuerungsmodell vorzustellen, die zu erstaunlichen Erfolgen geführt hat. Für Manager, für führungs- und personalverantwortliche Entscheider in Unternehmen jeder Größenordnung, aber auch für Politiker ist die Lektüre von besonderem Wert, da dieses Buch die Lücke zwischen Management- und Politikberatung schließt.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-934391-44-4

Paperback

Ja

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen