Wie managen MediatorInnen sich selbst?

19,80 

Im Spannungsfeld innerer und äußerer Konflikte
Paperback ca. 80 Seiten
ISBN: 978-3-940112-26-2

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Dieses Buch beschreibt, wie MediatorInnen mit den besonderen Beanspruchungen ihres Berufes umgehen. Es bietet praktische Handlungshilfen und spart auch das Tabuthema „Scheitern“ nicht aus. AutorInnen und InterviewpartnerInnen – allesamt erfahrene und seit langem freiberuflich tätige MediatorInnen – beleuchten dies aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

Aus dem Inhalt:
• Wie finden MediatorInnen ihre innere Balance?
• Echt geht vor perfekt!
• Wie kann ich mich nach dichter Einfühlung wieder zentrieren?

• Wie gehen MediatorInnen mit „Scheitern“ um?
• Die eigenen „Schwächen“ für die MediandInnen nutzbar machen
• Arbeit mit dem inneren Team in der Mediation

Mit Beiträgen von:
Rudi Ballreich, Renata Bauer-Mehren, Regina Harms, Peter Knapp, Gisela Mähler, Monika Oboth, Kirsten Schroether, Angelika und Heinz Strauß, Matthias Varga von Kibéd, Lisa Waas, Stefan Wiesinger.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-940112-26-2

Frühjahsputz im Concadora Shop! Ab dem 9. April alle Filme zu Sonderpreisen! Ausblenden

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen