Das Potential der Gegensätze

89,00 

DVD
Laufzeit: 47 Minuten
ISBN: 978-3-940112-45-3

innerhalb von 2-3 Tagen lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Theorie und Praxis des Werte- und Entwicklungsquadrats
Dem Werte- und Entwicklungsquadrat liegt der Gedanke zu Grunde, dass ein Wert nur dann seine Wirkung entfaltet, wenn er durch einen komplementären Wert, die „Schwestertugend“, ausbalanciert wird. Erst dieser konstruktive Spannungszustand ermöglicht, dass sich Werte positiv entfalten können und nicht in eine entwertende Übertreibung abgleiten. Mit Hilfe des Werte- und Entwicklungsquadrats können Wertekonflikte identifiziert und persönliche Entwicklungspotentiale erschlossen werden. Das Instrument wird z. B. in Feedback- und Zielvereinbarungsgesprächen eingesetzt. Friedemann Schulz von Thun erklärt in dem Film das Modell und demonstriert die Anwendung in Beratungssituationen.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen: Tugend, Schwestertugend, Untugend, Vorwurfsrichtung und Entwicklungsrichtung (18‘)
  • Vertiefung: konstruktives Feedback mit dem „Werte- und Entwicklungsquadrat“ (9‘)
  • Demonstration eines Entwicklungsgesprächs: Ausgehend von einer Stärke und einer Schwäche die jeweils persönliche Entwicklungsrichtung klären (2 Filme à 10‘)
  • Zwei Learning-Cards als Erinnerungsstütze bei der Anwendung des Modells

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-940112-45-3

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen